Anzeigesprache:
 

Anleitung Battleserver

 Willkommen auf dem Knightfight Battleserver!
Hier kannst du an internationalen Schlachten teilnehmen und dich so mit Rittern anderer Spielwelten messen. Du bestreitest die Schlacht mit den Gegenständen und Waffen, die du bei Schlachtbeginn mit auf das Schlachtfeld nimmst. Außerdem trägst du deine Ordensammlung bei dir. Auf dem Battleserver kannst du während der gesamten Schlacht keine Änderungen an deinem Inventar vornehmen und deine Erfahrung sowie das Level bleiben konstant!

 Kämpfen
Auf dem Schlachtfeld lassen sich die Kämpfer nicht vom Level des Gegners einschüchtern. Hier zählt nur das Kampfpotential. Dieses hängt von den Fähigkeiten und der Ausrüstung des Spielers bei Schlachtbeginn ab und ändert sich während der kompletten Schlacht nicht mehr.

Als Battlekrieger steht dir für jeden Kampf die volle Lebensenergie zur Verfügung und dein Level verändert sich nicht. Großmarschall von Holstein (der Kampfrichter der vereinten Schlachtfeldnationen) beurteilt jeden Kampf und verteilt Gold und Battlepunkte an den Angreifer, wenn dieser den Kampf für sich entscheiden kann. Die Höhe hängt dabei von der Überlegenheit des Gegners ab.

 Wann und wie oft kann ich kämpfen?
Je nachdem für welche Option du dich bei der Anmeldung entschieden hast, kannst du eine bestimmte Anzahl Angriffe auf dem Schlachtfeld durchführen und eine bestimmte Zeit auf dem Schlachtfeld verbringen. Die maximale Anzahl an Angriffen innerhalb 24 Stunden ist jedoch auf 100 begrenzt. Nach jedem von dir durchgeführten Angriff kannst du je nach gewählter Option für eine bestimmte Zeit keine weiteren Attacken starten. Innerhalb von 12 Stunden kannst du den selben Gegner nicht mehrmals angreifen. Du kannst selbst maximal alle 5 Minuten angegriffen werden.

 Die Untoten des Schlachtfelds
Die verstorbenen Seelen des Schlachtfelds können das Kämpfen selbst nach ihrem Tod nicht lassen. Es handelt sich bei ihnen um schaurige Gestalten virtueller Natur (NPCs). Häufig sind sie im Geiste etwas verwirrt. Mit Vorliebe greifen sie menschliche Gegner an. Ihr Verbleib auf dem Schlachtfeld ist wie bei echten Kämpfern zeitlich befristet.

 Königliche Gewinnverlosung
Am Ende jeder Schlacht erhält jeder Spieler pro 100 selbst durchgeführter Angriffe ein Los für die Teilnahme an der königlichen Gewinnverlosung. Mögliche Gewinne sind Gold, Edelsteine und Premiumlaufzeit für die Heimatwelt.

 Battle-Kurier
Über den Kurierdienst kannst du Botschaften an andere Spieler senden und von anderen erhalten, sowie deine Angriffs- und Verteidigungsberichte einsehen. Überlege dir am besten bereits vor dem Versenden einer Nachricht, ob der Empfänger deiner Sprache mächtig ist oder nicht. Nachrichten kannst du nur dann versenden, wenn der Empfänger sich zu dieser Zeit auf dem Battleserver befindet. Empfangene und gesendete Nachrichten werden beim Verlassen des Schlachtfelds nicht gelöscht und sind auch bei der nächsten Schlacht auf dem jeweiligen Battleserver noch vorhanden (grau markiert). Dies gilt auch für die Angriffs- und Verteidigungsberichte der letzten Zeit.

 Vorzeitiges Ende einer Schlacht
Du kannst eine Schlacht vorzeitig abbrechen (siehe Schlachtfeld -> Schlacht abbrechen). Wenn du dich hierfür entscheidest, erhältst du für die gesamte Battlezeit weder Gold noch Erfahrungspunkte! Beachte außerdem, dass du abhängig von der gewünschten Anmeldeoption danach trotzdem unter Umständen für eine gewisse Zeit nicht mehr am Schlachtfeld teilnehmen kannst.

 Ende einer Schlacht
Wenn entweder die maximale Battlezeit oder die maximale Anzahl an Kämpfen (Angriffe deinerseits) erreicht wurde, ist die laufende Schlacht für dich beendet. In diesem Fall verteilt Großmarschall von Holstein je nach erzielten Battlepunkten eine gewisse Anzahl an Erfahrungspunkten, die dir (ebenso wie das gewonnene Gold) auf deiner Spielwelt gut geschrieben werden. Unter Umständen hast du sogar die Chance auf einen Orden!

 Orden
Für besonders erfolgreiche Schlachten werden Orden verliehen. Dies erfolgt jeweils am Ende einer Schlacht, sowie am Ende der jeweiligen Saison. Jede Saison dauert von Anfang bis Ende des laufenden Monats. Orden werden in die eigene Spielwelt mitgenommen. Wenn man sie dort in die Ordensammlung aufnimmt, sind sie auch für andere Spieler sichtbar. Alle Informationen eines Ordens beziehen sich auf den Battleserver von dem er verliehen wurde, sowie den Zeitpunkt der Ordenverleihung. Es werden keine Orden für Schlachten verliehen, die vom Spieler vorzeitig abgebrochen wurden. Alle Orden können dauerhaft behalten werden.

Es gibt insgesamt 30 verschiedene Orden aus drei unterschiedlichen Kategorien:

 Orden für eigene Aktivität 
Diese Orden werden am Ende einer Schlacht für regelmäßig wiederkehrende Ereignisse verliehen, z. B. für jeden 1500. selbst durchgeführten Angriff, eine bestimmte Anzahl Schlachten, die man auf dem jeweiligen Server bestritten hat, usw.

 Orden für das Erreichen eines Rekords 
Diese Orden werden ab der insgesamt 100. auf einem Battleserver statt gefundenen Schlacht an deren Ende verliehen, z. B. für die meisten gewonnenen Kämpfe oder die meisten abgeschlossenen Schlachten eines Spielers, praktisch eine Art "Schlachtfeld-Rekord".

 Orden für ein Top-10-Ergebnis innerhalb einer Saison 
Diese Orden werden am Ende jeder Saison vom Battleserver an die Spieler auf den normalen Spielwelten verteilt. Hier werden alle Schlachten berücksichtigt, deren Ende in den jeweiligen Saison-Zeitraum fiel. Die Beschreibung eines solchen Ordens kann z. B. lauten: "Orden für Platz 4 der 10 höchsten Goldgewinne (2841) während Saison 08/2010 auf Battleserver 1". Hier gibt es außerdem vier verschiedene Ordenfarben: Gold (Platz 1), silber (Platz 2), bronze (Platz 3) und schwarz (Platz 4-10).

Zusätzlich gibt es in den beiden letzten Orden-Kategorien eine Art Trostpreis, sogenannte "Tapferkeitsorden". Diese werden bei besonders "erfolglosen" Schlachten vergeben.

 Highscore
Es stehen eine Vielzahl detaillierter Auswertungen zur Verfügung. Durch einen Klick auf die jeweilige Spaltenüberschrift werden die Ergebnisse sortiert. In der Standardsortierung (abwärts nach Kampferfolg) entspricht die Anzeigeposition der jeweiligen Rangfolge. Der Kampferfolg (E) wird in jeder Highscore-Tabelle angezeigt. Hier werden Daten wie Siege, Niederlagen, Battlepunkte, Trefferpunkte und Gold mit einberechnet.

 PvP Laufende Schlacht 
Spielerbezogene Gegenüberstellung aktuell laufender Schlachten. Es werden die 10.000 Spieler mit dem größten Kampferfolg einbezogen. Diese Tabelle wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert.

 PvP Gesamtübersicht 
Spielerbezogene Gegenüberstellung der Gesamtergebnisse über alle beendeten Schlachten. Hierzu zählen auch abgebrochene Schlachten und dabei eingesteckte Trefferpunkte und Niederlagen! Die Tabelle wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert. Hierbei werden auch die PVP-Ränge (Rangnamen) des Schlachtfelds vergeben. Ränge werden nach dem erzielten Kampferfolg (E) vergeben. Dieser Wert wird in der PVP-Gesamtübersicht für alle Spieler täglich um einen gewissen Anteil reduziert. Aktivität wird dadurch belohnt und neue Spieler haben ebenfalls die Chance, sich nach oben zu arbeiten.

 Schlachten (Wochen-/Saison-/Jahresübersicht) 
Gegenüberstellung abgeschlossener Schlachten innerhalb des ausgewählten Zeitraums. Vom Spieler abgebrochene Schlachten zählen nicht dazu. Angezeit werden die Schlachten, deren Endzeitpunkt in den jeweiligen Anzeigezeitraum fallen. Diese Übersicht kann mehrere Schlachten von ein- und demselben Spieler enthalten, wenn dieser im angegebenen Zeitraum an mehreren Schlachten teilgenommen hat.
Bei der Jahresübersicht werden die 10.000 Schlachten mit dem größten Kampferfolg einbezogen. Die Jahresübersicht wird regelmäßig aktualisiert, die beiden anderen sind immer aktuell.

 Schlachten Gesamtübersicht 
Gegenüberstellung der 10.000 erfolgreichsten (nach Kampferfolg) abgeschlossenen Schlachten auf dem Battleserver. Es können mehrere Schlachten von ein- und demselben Spieler enthalten sein. Diese Übersicht wird regelmäßig aktualisiert.

 Länderübersicht 
Dies ist eine Übersicht der Durchschnittsergebnisse abgeschlossener Schlachten des jeweiligen Herkunftslandes seiner Schlachtteilnehmer (wird regelmäßig aktualisiert).

 Ränge des Schlachtfelds
Die ersten 1000 Spieler der PVP Gesamthighscore besitzen eine individuelle Rangbezeichnung sowie ein Abzeichen, das im Avatarbild angezeigt wird. Diese bleiben über beliebig viele Schlachten erhalten, können sich jedoch jederzeit mit der eigenen Tabellenposition ändern. Großmarschall von Holstein vergibt folgende Ränge:
Symbol Rang gut Rang neutral Rang böse
Frischling
Frischling
Frischling
Frischling
Frischling
Frischling
Soldat
Soldatin
Soldat
Soldatin
Soldat
Soldatin
Gefreiter
Gefreite
Gefreiter
Gefreite
Gefreiter
Gefreite
Obergefreiter
Obergefreite
Obergefreiter
Obergefreite
Obergefreiter
Obergefreite
Unteroffizier
Unteroffizierin
Unteroffizier
Unteroffizierin
Unteroffizier
Unteroffizierin
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
Stabsfeldwebel
Stabsfeldwebel
Stabsfeldwebel
Stabsfeldwebel
Stabsfeldwebel
Stabsfeldwebel
Oberstleutnant
Oberstleutnant
Oberstleutnant
Oberstleutnant
Oberstleutnant
Oberstleutnant
Generalmajor
Generalmajorin
Generalmajor
Generalmajorin
Generalmajor
Generalmajorin
Generaloberst
Generaloberin
Generaloberst
Generaloberin
Generaloberst
Generaloberin
Feldmarschall
Feldmarschall
Feldmarschall
Feldmarschall
Feldmarschall
Feldmarschall
Monarch des Lichts
Monarchin des Lichts
Monarch
Monarchin
Dunkler Monarch
Dunkle Monarchin


 Logout
Über den Menüpunkt "Logout" kannst du dich vom Battleserver abmelden. Dies passiert auch automatisch, wenn du einige Zeit keine Aktion durchführst. Wenn dein Computer von mehreren Personen verwendet wird, solltest du dich zusätzlich auch auf deiner normalen Spielwelt ausloggen. Über den Menüpunkt "Schlachtfeld" in deiner normalen Spielwelt kannst du der laufenden Schlacht jederzeit wieder beitreten.